Für den La Palma Urlaub

Mietwagen

Ferienhaus

Den Urlaub genießen: Traumhafte Lagen abseits vom Trubel.

Mehr ...
Mietwagen

Mietwagen

Tipps und Tricks: So findet man den richtigen Mietwagen.

Mehr ...
Mietwagen

Flug

Alle Flug Infos auf einen Blick: Mehrmals wöchentlich buchbar.

Mehr ...

La Palma Tipps

Eine Insel, viele Möglichkeiten

La Palma im Überblick

MietwagenDer Westen und Norden La Palmas

Im Westen La Palmas liegt nicht nur die heimliche Hauptstadt Los Llanos de Aridane, die mit ihren engen Gassen, schmucken Geschäften, netten Restaurants und pulsierenden Cafés zum Verweilen einlädt – auch hier trifft man auf bezaubernde und teilweise versteckt liegende Kleinode. Die kleine Kapelle „Virgen de Fátima“ ragt oberhalb des Örtchens San Nicolás mit ihrer Marienstatue aus schwarzer Lavalandschaft hervor, ein farbenfrohes Schmuckstück bildet die „Plaza La Glorieta“ in Las Manchas, das dazu nahegelegene Weinmuseum verspricht feine Kostproben, etwas abgelegen aber wildromantisch präsentiert sich dagegen San Mauro und der Hafen von Puntagorda.

MietwagenDer Osten und Süden La Palmas

Während der Osten La Palmas in grünem Gewand erstrahlt, besticht der Süden der Insel mit seiner schwarz glitzernden Landschaft. Inmitten dieser Gegensätze lassen sich etliche Perlen entdecken. Eine ehemalige Gofiomühle bei Mazo beherbergt heute eine Töpferwerkstatt, im Museum „Casa Roja“ kann sich der Besucher u.a. über die Stickereikunst informieren, der archäologische Park „Belmaco“ wartet mit Felsbildern und einem anschaulichen Lehrpfad auf und den ultimativen Kontrast hierzu findet man in den Salzgärten unterhalb der Leuchttürme.

MietwagenDie kleinen Weiler des Nordens

Wer Ursprünglichkeit zu schätzen weiß, die Ruhe liebt und dem Duft der Natur folgen möchte, sollte sich die kleinen Weiler des Nordens, die so wohlklingende Namen tragen wie Franceses, Don Pedro, El Tablado, Gallegos nicht entgehen lassen. Entspannen und Abschalten ist hier das Motto. Grandiose Felsküsten, traumhafte Weiten über das Meer, freundliche Menschen und Natur pur. All die kleinen Dörfer lassen sich entlang der Nordküste herrlich über eingesäumte Pfade erwandern.

MietwagenWanderungen auf La Palma

Mit das Größte was La Palma zu bieten hat, sind die unzähligen Wanderwege durch schwarze Lavalandschaften oder grüne Lorbeerwälder, auf hohe Gipfel oder entlang der urigen Küste. Immer begleitet vom Duft der Mandelblüten, des gelb leuchtenden Ginsters oder vom Duft der Kiefernwälder stellt eine Wanderung durch unterschiedlichste Landschaftsformen ein unvergessliches Erlebnis dar. Erfreuen Sie sich an intakter Natur, an interessanten Felsgravuren, auf idyllische Dörfer oder traumhafte Aussichten. Die Insel der vielen Gesichter hat viel zu erzählen.

MietwagenDie Strände auf La Palma

Auf La Palma sucht man weiße, mit Palmen gesäumte Strände vergebens. Hier hat schwarzer Sand die Vorherrschaft. Abgesehen von den größeren Stränden in Tazacorte, Los Cancajos oder Puerto Naos, findet man entlang der Küste – teils zwischen Felswänden versteckt – viele romantisch gelegene Buchten. Egal ob Sie herrliche Sonnenuntergänge in El Remo oder an der Playa Nueva genießen oder sich auf eine kleine Tour zur Playa de la Veta begeben möchten, das Rauschen der Wellen lässt Sie überall den Alltag vergessen.

 

Weitere Informationen bei Wikipedia.